Anzeige
Sami Khedira war bereits verletzt aus Madrid angereist

Muskelbündelriss: Khedira fällt für Länderspiele aus

Düsseldorf (SID) - Fußball-Weltmeister Sami Khedira fehlt der deutschen Nationalmannschaft in den anstehenden Länderspielen. Der Mittelfeldspieler vom spanischen Champions-League-Sieger Real Madrid... mehr »
Schweinsteiger neuer Kapitän der Nationalmannschaft

Schweinsteiger neuer Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft - Neuer Spielführer am Mittwoch

Düsseldorf (SID) - ami KBastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft. Das gab Bundestrainer Joachim Löw am Dienstag bekannt. Der 30-Jährige von Bayern München wird damit... mehr »
Schneider übernimmt das Amt des Co-Trainers ab Oktober

Thomas Schneider Co-Trainer der Fußball-Nationalmannschaft

Düsseldorf (SID) - Thomas Schneider wird neuer Co-Trainer der Fußball-Nationalmannschaft. Das gab Bundestrainer Joachim Löw am Dienstag in Düsseldorf bekannt. Der 41-jährige Schneider, ehemaliger... mehr »
1. Bundesliga - Alle Nachrichten zu Ihrem Verein
Fußball »
Sami Khedira war bereits verletzt aus Madrid angereist

Muskelbündelriss: Khedira fällt für Länderspiele aus

Düsseldorf (SID) - Fußball-Weltmeister Sami Khedira fehlt der deutschen Nationalmannschaft in den anstehenden... mehr »
Blatter möchte die Katar-Terminfrage am Montag klären

Blatter: Sitzung zu Katar-Terminfrage am 8. September

Kitzbühel (SID) - FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat für den kommenden Montag (8. September) eine Beratungsrunde zur... mehr »
Niersbach glaubt nicht, dass ein Boykott etwas bringt

Blatter und Niersbach gegen Boykott der WM 2018 in Russland

Kitzbühel (SID) - FIFA-Präsident Joseph S. Blatter (78) hat sich im Zuge der Ukraine-Krise eindeutig gegen einen... mehr »
Schweinsteiger und acht weitere Weltmeister fehlen Löw

Löw ohne neun Weltmeister in Final-Revanche

Düsseldorf (SID) - Ohne neun... mehr »
Haris Bukva hat sich eine Innenbandverletzung zugezogen

Innenbandverletzung bei Erfurter Bukva

Erfurt (SID) - Rot-Weiß Erfurt muss... mehr »
Formel 1 »
Wolff stärkt Ecclestone den Rücken

Wolff und Horner hoffen auf Ecclestone

Köln (SID) - Für Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff (42) ist die Rückkehr des umstrittenen Formel-1-Chefs Bernie... mehr »
Die neue Formel E wird von Sky übertragen

Sky sichert sich Übertragungsrechte der Formel E

Köln (SID) - Der Bezahl-Sender Sky hat sich die exklusiven Übertragungsrechte für die neue Formel E gesichert. Alle... mehr »
Titel vor Rivalität: Niki Lauda kein Ombudsmann

Lauda: "Na klar können sie sich in die Kiste fahren..."

Berlin (SID) - Mercedes-Aufsichtsratschef Niki Lauda gibt im brisanten Duell der Team-Rivalen Nico Rosberg und Lewis... mehr »
Anzeige
Anzeige
mehr Sport-Videos
Anzeige
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.