Anzeige
Jean-Eric Vergne wird nicht mehr für Toro Rosso fahren

Formel 1: Vergne kündigt Abschied von Toro Rosso an

Köln (SID) - Der französische Formel-1-Pilot Jean-Eric Vergne wird im kommenden Jahr nicht mehr im Cockpit eines Toro Rosso sitzen. Der 24-Jährige kündigte am Mittwoch via Twitter seinen Abschied... mehr »
Wehrlein glänzt im Mercedes mit Bestzeit

Formel-1-Tests: Wehrlein glänzt im Mercedes mit Bestzeit

Abu Dhabi (SID) - Beim abschließenden Formel-1-Testtag in Abu Dhabi hat Mercedes-Ersatzfahrer Pascal Wehrlein für Furore gesorgt. Der 20-Jährige drehte drei Tage nach dem Saisonende im... mehr »
Formel 1: Keine doppelten Punkte mehr zum Saisonende

Formel 1: Keine doppelten Punkte mehr zum Saisonende

Köln (SID) - Die umstrittene doppelte Punktevergabe im letzten Saisonlauf der Formel 1 wird direkt nach ihrer Premiere wieder abgeschafft. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge beschlossen dies... mehr »
Vettel bereitet sich auf sein Engagement bei Ferrari vor

Nach Wechsel zu Ferrari: Vettel startet mit Italienisch-Unterricht

Maranello (SID) - Der entthronte Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel (27) hat nach der Ankündigung seines Wechsels zu Ferrari begonnen, Italienisch zu lernen. Er nehme Privatunterricht, um sich so... mehr »
Horner fordert einfachere Motoren

Formel 1: Horner fordert einfachere Motoren

Köln (SID) - Sebastian Vettels... mehr »
Teams
Red Bull Racing
Sebastian Vettel
Daniel Ricciardo
Caterham
Marcus Ericsson
Kamui Kobayashi
Ferrari
Kimi Räikkönen
Fernando Alonso
Marussia
Max Chilton
Jules Bianchi
Lotus F1 Team
Romain Grosjean
Pastor Maldonado
Force India
Sergio Pérez
Nico Hülkenberg
McLaren
Kevin Magnussen
Jenson Button
Mercedes
Nico Rosberg
Lewis Hamilton
Toro Rosso
Jean-Eric Vergne
Daniil Kvyat
Williams
Felipe Massa
Valtteri Bottas
Sauber
Esteban Gutierrez
Sergey Sirotkin
Adrian Sutil
Porsche will 2015 mit drei 919 Hybrid in Le Mans starten

Porsche baut Le-Mans-Engagement mit drittem Wagen aus

Stuttgart (SID) - Porsche baut sein Engagement bei den "24 Stunden von Le Mans" aus und geht beim legendären Langstrecken-Klassiker 2015 mit drei Hybridautos an den Start. Dies teilte die... mehr »
2014 schalteten fast eine Million Zuschauer weniger ein

Formel 1: Weiter rückläufige TV-Quoten

Köln (SID) - Der deutliche Zuschauerschwund der Formel 1 im Free-TV hat sich auch im Jahr 2014 fortgesetzt. Im Durchschnitt kam der übertragende Sender RTL bei den 19 Rennen der Saison auf 4,36... mehr »
Maurizio Arrivabene ist neuer Teamchef bei Ferrari

Neuer Chef für Vettel: Arrivabene ersetzt Mattiacci bei Ferrari

Maranello (SID) - Sebastian Vettel (Heppenheim) trifft nach seinem Wechsel zum Formel-1-Rennstall Ferrari auf einen neuen Teamchef. Der bisherige Marlboro-Manager Maurizio Arrivabene ersetzt ab... mehr »
Vettel erhält Lob von Teamchef Horner

Horner über Vettel: "Es war ein Vergnügen, mit ihm zu arbeiten"

Abu Dhabi (SID) - Der entthronte Weltmeister Sebastian Vettel hat zum Abschluss der Formel-1-WM 2014 und zum Abschied von Red Bull noch ein dickes Lob von seinem langjährigen Teamchef Christian... mehr »
Lewis Hamilton holt sich seinen zweiten Weltmeistertitel

Formel 1: Hamilton zum zweiten Mal Weltmeister

Abu Dhabi (SID) - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton ist zum zweiten Mal Formel-1-Weltmeister. Der 29-jährige Engländer gewann am Sonntag den Großen Preis von Abu Dhabi, Titelrivale Nico Rosberg... mehr »
Nico Rosbergs fällt immer weiter zurück

Rosberg fällt mit Motorenproblemen weiter zurück

Abu Dhabi (SID) - Mercedes-Pilot Nico Rosberg muss beim Saisonfinale in Abu Dhabi im Kampf um seinen ersten WM-Titel mehr denn je auf einen Ausfall seines Stallrivalen Lewis Hamilton hoffen. Vor der... mehr »
Nico Rosberg hat mit Motorproblemen zu kämpfen

Rosberg fällt mit Motorenproblemen zurück

Abu Dhabi (SID) - Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat beim Saisonfinale in Abu Dhabi mit Motorenproblemen zu kämpfen, sein erster WM-Titel rückt damit immer mehr in weite Ferne. Zur Rennhalbzeit beträgt... mehr »
Fernando Alonsos Zukunft liegt wohl bei McLaren

Juan Carlos: "Alonso geht zu McLaren"

Abu Dhabi (SID) - Der abgedankte spanische König Juan Carlos hat einen weiteren deutlichen Hinweis auf den wohl bevorstehenden Wechsel von Formel-1-Star Fernando Alonso (Spanien) zu McLaren gegeben.... mehr »
Nico Rosberg liegt weiter hinter Lewis Hamilton

Rosberg weiter hinter Hamilton

Abu Dhabi (SID) - Mercedes-Pilot Nico Rosberg liegt beim Saisonfinale in Abu Dhabi auch nach den ersten Boxenstopps hinter seinem Titelrivalen Lewis Hamilton im zweiten Silberpfeil. Der Engländer... mehr »
Michael Schumacher: Weiter keine Prognose zur Genesung

Kehm: Keine Prognose zu Schumachers Genesung

Köln (SID) - Etwa elf Monate nach Michael Schumachers folgenschwerem Ski-Unfall ist eine genaue Prognose über den weiteren Genesungsverlauf nicht zu treffen. Das sagte Sabine Kehm, Managerin des... mehr »
Anzeige
Anzeige
Formel 1 Teamwertung
#NamePunkte
1Mercedes701
2Red Bull Racing405
3Williams320
4Ferrari216
5McLaren181
6Force India155
Anzeige
mehr Sport-Videos
Anzeige
Neue Trikots
Neue Kleider
Zur neuen Saison kleiden sich die Vereine traditionell neu ein. Wir zeigen die neuen Trikots!mehr »
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.